www.lost-mania.de
Zurück zur ÜbersichtZur nächsten Episode 1x02
Episode 1x01 "Gestrandet, Teil 1" (Pilot, Part 1")

Drehbuch: JJ Abrams und Damon Lindelof
Regie: JJ Abrams


Inhalt:

Gestrandet, Teil 1Ein Mann wacht mitten im Dschungel auf. Er weiß nicht, was passiert ist oder wo er sich befindet.
Panisch rennt er los und gelangt an einen Strand, wo er Lärm und Schreie hört. Hinter einer Böschung überblickt er das schreckliche Szenario eines Flugzeugsabsturzes: Trümmer liegen am Strand verteilt herum, Menschen sind verletzt und laufen wild umher. Ohne zu zögern hilft er einem Verletzten, der von einem Trümmerteil eingeklemmt wurde und belebt eine alte Frau wieder, die nicht mehr atmete. Sein Name ist Jack und er ist Arzt von Beruf.
Als sich die Lage ein wenig entspannt, zieht sich Jack zurück. Er ist verletzt und muss seine Wunde behandeln. Zufällig kommt eine junge Frau, Kate, aus dem Dschungel. Sie wirkt leicht orientierungslos, aber Jack fragt sie, ob sie die Wunde zunähen kann. Szenenwechsel zum Strand. Die Dämmerung setzt langsam ein, und obwohl die Leute teilweise unter Schock stehen, beginnen sie die Trümmer nach Kleidung und nutzbaren Sachen durchzusuchen. Sayid und Charlie machen ein großes Feuer, das als Standortsignal dienen soll.
Zurück zu Jack und Kate, die dabei ist, die Wunde zuzunähen. Die beiden unterhalten sich über Angst und Jack erzählt von seinen Erlebnissen als Arzt, wie er früher seine Angst besiegt hat und somit das Leben einer Patientin rettete.
Gestrandet, Teil 1Später am Strand unterhalten sich Jack und Kate über den Flugzeugabsturz und dass an Bord im Cockpit ein Transceiver sein muss. Kate erinnert sich, dass in einem Tal auf der Insel, noch ein Teil des Flugzeuges liegt. Plötzlich ertönt ein lautes Geräusch aus dem Dschungel, dass die Gestrandeten aufschrecken lässt. Es klingt metallisch, stampfend und Bäume knicken im Dschungel weg, doch keiner kann sehen, was genau es ist.

[Flashback]
Jack sitzt im Flugzeug und schaut aus dem Fenster. Nachdem er von der Stewardess noch etwas zu trinken bekommen hat, unterhält er sich mit einer Frau, die ein paar Sitze neben ihm sitzt. Die Maschine fängt an unruhig zu werden und das Signal, dass man sich auf den Sitzplätzen anschnallen soll leuchten auf. Die Turbulenzen werden immer heftiger, das Personal wird an die Decke geschleudert, Gepäck schleudert durch die Kabine.

Gestrandet, Teil 1Der Tag nach dem Absturz. Kate und Jack beschließen, das Cockpit im Dschungel zu suchen, um mit dem Transceiver einen Notruf senden zu können. Charlie schließt sich den beiden an und unterwegs erfährt man, dass Charlie Bassist in der Band "Driveshaft" war. Mittlerweile hat es angefangen zu regnen und die Leute am Strand suchen Schutz unter den Trümmen, als wieder das laute Geräusch aus der Nacht zu hören ist ...
Szenenwechsel zu Jack, Kate und Charlie. Sie haben das Flugzeugteil mit dem Cockpit im Dschungel gefunden und müssen nun im Innern hochklettern, da das Wrack teilweise in den Bäumen fest hängt. Als Jack die Tür des Cockpits mit einem Feuerlöscher aufschlägt, fällt ein Pilot tot aus der Tür, der andere sitzt reglos noch angeschnallt auf seinem Sitz. Doch er ist nicht tot, er kommt wieder zu Bewusstsein. Er erzählt Jack und Kate, dass während des Fluges der Funk ausgefallen ist. Daraufhin sei das Flugzeug umgekehrt und die Piloten wollten auf den Fiji-Inseln landen, aber als das Flugzeug in die Turbulenzen geriet, waren sie schon tausend Meilen vom Kurs entfernt. Der Pilot bestätigt auch, dass es im Cockpit einen Transceiver gibt, aber sie müssen feststellen, dass er leider nicht funktioniert. Unterdessen sucht Kate nach Charlie, der auf einmal verschwunden ist, aber er taucht aus einem der Toilettenräume des Flugzeuges auf. Plötzlich ertönt ein furchtbares Geräusch von draußen und irgendwas Riesiges scheint um das Flugzeugwrack herumzugehen.
Gestrandet, Teil 1 Als der Pilot aus den zertrümmerten Scheiben des Cockpits nachschauen will, was das "Ding" draußen ist, wird er plötzlich nach oben gezogen und Blut spritzt aufs Cockpit. Jack, der sich noch den Transceiver geschnappt hat, Kate und Charlie verlassen schnell das Wrackteil und flüchten in den Dschungel. Beim Rennen stolpert Charlie über eine Wurzel und fällt hin, das "Ding" scheint direkt hinter ihm zu sein. Jack stoppt und kehrt um, um ihm zu helfen. Kate bekommt von alledem nichts mit, rennt weiter und versteckt sich zwischen Bäumen. Jetzt erst merkt sie, dass sie allein ist und schreckt auf, als Charlie plötzlich hinter ihr auftaucht. Jack ist nicht dabei und so machen sich die beiden auf die Suche nach ihm. Sie finden nicht nur Jack, der auf einmal aus einem Gebüsch kommt, sondern auch den Piloten, der zerfetzt hoch oben in einem Baum hängt ...


Text © chris@lost-mania.de

Sendedaten


US-Erstausstrahlung:
22. Sept. '04 (ABC)

dt. Erstausstrahlung:
04. April '05 (Pro7)

Info


keine bestimmte Charakter-zentrierte Folge

Bilder


Episoden-Promobilder

Screencaptures

Videos


ABC Promo-Clip

ProSieben Promo-Clip

Transcript


englisch

Quoten


ABC Erstausstrahlung:

18,65 Mio Zuschauer

Pro7 Erstausstrahlung:
3,88 Mio/ 11,8% MA
(ab 3 Jahre)
-,-- Mio/ 20,1% MA
(14-49 Jahre)

Werbung