www.lost-mania.de
Zur vorherigen Episode 1x03Zurück zur ÜbersichtZur nächsten Episode 1x05
Episode 1x04 "Wildschweinjagd" ("Walkabout")

Drehbuch: David Fury
Regie: Jack Bender


Inhalt:

Die Folge beginnt mit Locke's Erlebnissen am Strand kurz nach dem Flugzeugabsturz. Er liegt flach auf dem Rücken und starrt auf seine Zehen, welche er langsam hin und her bewegt - Gut, alles ist intakt.

1x04 WildschweinjagdZurück in der Gegenwart hört man Vincent aufgeregt bellen. Es ist mitten in der Nacht und die meisten Überlebenden versuchen zu schlafen. Aber Vincent kann sich einfach nicht beruhigen - als dann auch noch ein klappern und knurren aus der Richtung des Flugzeugrumpfes kommt sind alle hellwach. Eigentlich dürfte sich dort nichts bewegen, da alle darin befindlichen Personen tot sind. Jack, Sawyer, Kate und Charlie beschließen der Sache auf den Grund zu gehen und begeben sich mit Taschenlampen ins Innere des Rumpfes. Plötzlich starren ihnen zwei Augen entgegen. Panik bricht aus und alle laufen in einem Durcheinander davon. Die Übeltäter - zwei Wildschweine - rennen quer durchs Camp und verschwinden schließlich im Dschungel.

Die Wildschweine wurden von dem Verwesungsgeruch der Leichen im Inneren des Wracks angezogen, welche dort nun schon seit vier Tagen in der Sonne liegen. Es muss dringend etwas dagegen unternommen werden - aber begraben kommt nicht in Frage, da sie nicht lange unter der Erde bleiben würden. Die einzige gute Alternative ist sie zu verbrennen.

Morgens. Die Überlebenden sind gerade damit beschäftigt das Brennholz zu sammeln 1x04 Wildschweinjagdum dann am Abend den Rumpf in Brand zu stecken, als das nächste Problem auftritt: alle Lebensmittel aus dem Flugzeug sind aufgebraucht. Noch bevor wieder Panik ausbrechen kann hat Locke auch schon eine Lösung parat - sie gehen auf Wildschweinjagd. Doch wie sollen sie das anstellen? Auch dafür hat er eine Antwort, denn in seinem Gepäck befand sich ein Koffer voller Messer.

[FLASHBACK]
Locke sitzt in seinem Büro und beantwortet einen geheimen Telefonanruf von einem Typ namens GL-12, von welchem er immer Colonel genannt wird. Sie machen ein Treffen aus.

1x04 WildschweinjagdWieder zurück auf der Insel machen sich Kate und Michael fertig um mit Locke jagen zu gehen. Nahrung zu beschaffen ist aber nicht der einzige Grund warum Kate an der Expedition teilnehmen will - sie hat einen Auftrag von Sayid bekommen. Dieser hat einen Plan entwickelt um die Quelle des Notrufsignals der französischen Lady zu lokalisieren. In der Zwischenzeit hat Claire damit begonnen die Habseligkeiten der Verstorbenen zu sammeln um eine Gedenkrede für sie während der Einäscherung am Abend halten zu können. Sie fragt Jack ob er derjenige sein möchte der es macht, aber dieser lehnt ab. Also entscheidet sie sich dafür es zu tun.

Unterdessen finden unsere drei Jäger eine Fährte im Dschungel und folgen dieser. Kate lobt Michael wie tapfer Walt doch ist, weil er die Situation in der sie sich alle befinden so gut verkraftet. Dies ist aber leider nicht Michael zuzuschreiben, da er erst wieder Teil von Walts Leben wurde, als dessen Mutter vor 2 Wochen gestorben ist. Gerade als er Kate fragen will was sie eigentlich in Australien gemacht hat vernehmen sie ein Geräusch aus dem Dickicht. Es ist eines der Wildschweine. Doch anstatt es zu fangen werden sie angegriffen, ja regelrecht von ihm überrannt. Locke landet etwas unsanft auf dem Rücken und starrt, wie in der ersten Szene der Episode, auf seinen Fuß.

[FLASHBACK]
Locke sitzt im Pausenraum seiner Arbeitsstelle und spielt ein Strategiespiel mit GL-12. Es stellt sich heraus, dass Colonel nur ein Spitzname ist, da Locke niemals bei irgendwelchen Streitkräften war. Er hat vor eine Reise ins australische Outback zu machen - eine Reise spiritueller Erneuerung um Kraft aus der Erde zu schöpfen und eins mit ihr zu werden. Doch sein Vorgesetzter Randy macht sich nur darüber lustig, dass er dort herumwandern will um Jäger und Sammler zu spielen - auf seinen Füßen.

Zurück im Dschungel. Michael scheint ernsthaft am Bein verletzt worden zu sein und muss wieder zurück zum Camp gebracht werden. Doch Locke entscheidet sich dafür das Wildschwein weiter zu jagen und wandert los.

1x04 WildschweinjagdAm Strand sind Hurley und Charlie gerade ebenfalls mit der Nahrungsmittelbeschaffung beschäftigt - sie versuchen mit Hilfe eines Bambusrohrs mit einem scharfen Stück Metall an der Spitze einen Fisch aus dem Meer zu angeln. Leider sind sie damit zunächst nicht sehr erfolgreich. Aber sie haben ihren Spaß dabei.

Claire durchsucht noch immer das Gepäck nach persönlichen Dingen der Verstorbenen. Dabei entdeckt sie einen Briefumschlag mit Sayid's Namen darauf. Er öffnet ihn und darin befindet sich das Foto einer jungen, dunkelhaarigen Frau.
Jack kümmert sich derweil um Rose, welche schon seit Stunden allein am Strand gesessen und hinaus aufs Meer gestarrt hat, und bringt ihr etwas zu trinken. Er versucht zunächst vergeblich zu ihr durchzudringen, doch nach einer Weile öffnet sie sich ihm.

Locke streift währenddessen weiter durch den Dschungel als wir ihn in einem weiteren FLASHBACK auf einem Bett liegend und mit einer Dame namens Helen telefonierend vorfinden. Er erzählt ihr, dass er seinen Trip nach Australien tatsächlich realisieren wird. Er hat bereits 2 Tickets gekauft - und eines ist für sie. Nach einer kurzen Pause sagt sie, dass sie ihn zwar mag und es schön fand mit ihm über die letzten 8 Monate zu sprechen, es ist ihr jedoch nicht erlaubt Kunden zu treffen. Nachdem sie ihn darüber aufgeklärt hat, dass sie ihm weitere 89,95$ berechnen müsste wenn sie jetzt weiter telefonieren, legt sie einfach auf.

1x04 WildschweinjagdAuf der Insel sind Kate und Michael gerade auf dem Weg zurück ins Camp, als ihr wieder der Auftrag von Sayid einfällt. Sie klettert einen Baum hoch um die zusammengeflickte Antenne dort zu befestigen, als plötzlich das unheimliche Geräusch wieder auftaucht. Vor Schreck lässt sie die Antenne fallen und sie zerschellt am Boden. Mit schockiertem Blick beobachtet sie die Richtung der umknickenden Bäume - das Monster läuft direkt auf Locke zu. Dieser hat es gerade geschafft dem Wildschwein wieder auf die Spur zu kommen, als tatsächlich das Monster vor ihm auftaucht.

Am Strand erklärt Sun gerade Walt welche Pflanze man als Zahnpasta benutzen kann, als Kate und Michael wieder auftauchen. Doch die Enttäuschung ist groß als die anderen erfahren, dass sie keine Nahrung beschaffen konnten. Nicht nur das - Michael wurde verletzt und Locke wird vermisst, ja könnte vielleicht sogar schon tot sein.
Charlie jedoch war letztendlich erfolgreich mit seiner Methode und präsentiert Shannon stolz den Fisch den er für sie gefangen hat. Leider muss er dann feststellen, dass sie nur ihrem Bruder etwas beweisen wollte und ihn dafür benutzt hat.

Jack, der noch immer am Strand bei Rose sitzt, erzählt ihr von der Gedenkfeier, die sie bei der Verbrennung der Leichen abhalten wollen und fragt, ob sie vielleicht ein paar Worte in Gedenken an ihren Mann sagen will. Doch sie ist überzeugt davon, dass ihr Ehemann nicht tot ist.
Die beiden machen sich gerade auf den Weg zurück zu den anderen, als Jack plötzlich einen Mann in einem schwarzen Anzug bei einem Baum entdeckt. Er schaut nur für einen kurzen Augenblick weg und schon ist der Mann wieder verschwunden.

Kurze Zeit später, Jack erkundigt sich gerade bei Kate nach ihren Jagderfolgen, taucht der Mann in dem schwarzen Anzug wieder auf und geht in den Dschungel. Dieses Mal reagiert Jack schneller und verfolgt ihn. Doch anstatt im Gebüsch den mysteriösen Mann zu finden treffen sie auf jemand anderen - Locke. Er torkelt blutverschmiert zwischen den Büschen hervor und zieht ein erlegtes Wildschwein hinter sich her.

1x04 WildschweinjagdAls die Nacht anbricht haben sich alle bis auf Jack, welcher am Strand sitzt und hinaus aufs Meer blickt, vor dem brennenden Flugzeugrumpf versammelt. Claire verliest die Namen der Verstorbenen und ein paar persönliche Hintergrundinformationen, die sie in Erfahrung bringen konnte.
Michael gratuliert Locke zu seiner hervorragenden Arbeit mit dem Wildschwein und fragt ihn nach dem Monster - hat er es gesehen? Doch Locke beantwortet dies mit einem Nein.

[FLASHBACK]1x04 Wildschweinjagd
Locke befindet sich in einem Reisebüro in Australien. Der Reiseleiter will ihn aber nicht mit auf den Trip nehmen, da Locke über seinen körperlichen Zustand gelogen hat, aber aufgrund dessen nicht in der Lage dazu wäre. Doch was für einen Zustand meint er? Als er einfach aus dem Büro läuft und Locke dort zurück lässt sieht man wovon er spricht - Locke saß vor dem Flugzeugabsturz im Rollstuhl.


Text © domelom@lost-mania.de

Sendedaten


US-Erstausstrahlung:
13. Okt. '04 (ABC)

dt. Erstausstrahlung:
18. April '05 (Pro7)

Info

Locke zentrierte Folge

Bilder


Episoden-Promobilder

Screencaptures

Videos


ABC Promo-Clip

ProSieben Promo-Clip

Transcript


englisch

Quoten


ABC Erstausstrahlung:

18,15 Mio Zuschauer

Pro7 Erstausstrahlung:
3,18 Mio/ 9,6% MA
(ab 3 Jahre)
2,40 Mio/ 17,6% MA
(14-49 Jahre)

Werbung