www.lost-mania.de
Zur vorherigen Episode 1x06Zurück zur ÜbersichtZur nächsten Episode 1x08
Episode 1x07 "Der Nachtfalter" ("The Moth")

Drehbuch: Jennifer Johnson and Paul Dini
Regie: Jack Bender


Inhalt:

Sicht auf Charlie. Er versucht Gitarre zu spielen. Sein Gesicht ist voller Schweiß und er schaut furchtbar aus. Locke kommt und fragt ihn, ob er nicht Lust auf einen Spaziergang hätte, doch Charlie mag nicht.

1x07 Der NachtfalterWechsel zum Strand. Jack packt noch ein paar Sachen zusammen, die er mit zu den Höhlen nehmen will. Kate ist bei ihm. Unter den Sachen befindet sich auch Kates Fahndungsfoto, welches er ihr übergibt. Die beiden diskutieren noch drüber, warum Kate am Strand bleiben will. Sie sagt, dass sie sich kein Haus im Dschungel bauen möchte, sondern auf Rettung wartet und mit Hilfe von Sayid, könne man das Signal der französischen Frau lokalisieren. Doch Jack glaubt nicht mehr an Rettung.

Charlie läuft unterdessen allein durch den Dschungel, als er das Grunzen und Schnaufen eines Wildschweins hört, was offensichtlich ganz nahe ist und auf ihn zuzukommen scheint. Er läuft weg.

[Flashback]
1x07 Der NachtfalterCharlie befindet sich in einem Beichtstuhl und redet mit dem Priester. Er beichtet ihm, dass er auf Grund seiner Tätigkeit in der Band "Driveshaft" Sex mit vielen Mädchen hatte, die er gar nicht kannte und deshalb die Band verlassen muss. Als er später die Kirche verlassen will, wartet sein Bruder Liam auf einer der Sitzbänke auf ihm und erzählt ihm die Neuigkeit, dass sie soeben einen Plattenvertrag abgeschlossen haben.

Charlie rennt immer noch durch den Dschungel, das Wildschwein hinter ihm. Plötzlich fällt Gepäck von oben auf das Schwein und es ist in einem Netz gefangen. Locke erscheint hinter einem Baum und bedankt sich für seine "Hilfe" das Wildschwein zu fangen. Doch Charlie schaut aber eher wütend und verlangt seine Drogen wieder, die er Locke im Tausch für seine Gitarre abgegeben hat. Locke sagt ihm, dass er seine Drogen wiederbekommt, wenn er ihn dreimal darum gebeten hat.

1x07 Der NachtfalterAm Strand erklärt Sayid Kate und Boone, wie sie das Signal lokalisieren können. Dazu müssen sie mit drei Antennen ein Dreieck bilden, welches ungefähr 2 km auseinander liegt. Problem ist, dass die Antennen nur wenig Strom haben und deshalb dürfen sie nur eingeschaltet werden, wenn alle drei in Position sind. Um sich zu verständigen schießt jeder eine Rakete ab und nach der letzten können alle gleichzeitig die Antennen einschalten. Es fehlt nur noch eine Batterie für den Trasceiver. Deshalb geht Kate zu Sawyer, der eine Menge Sachen bunkert und bekommt von ihm die Batterie aus einem Laptop.

In der Höhle spielt Charlie auf seiner Gitarre als Jack und Hurley mit viel Gepäck vom Strand erscheinen. Er bietet sich an zu helfen, doch die Tasche fällt runter und der Inhalt verteilt sich über dem Boden. Er packt die Sachen zusammen und durchsucht noch andere Taschen und holt Pillendosen raus. Jack fragt ihn, was er sucht. Charlie sagt ihm, dass er Kopfschmerzen hätte und sucht weiter. Jack rät ihm, mehr Wasser zu trinken und teilt ihm mit, dass sie seine Hilfe nicht benötigen. Charlie geht zurück zu seiner Gitarre.

[Flashback]
1x07 Der NachtfalterCharlie und Liam gehen durch den Kreuzgang der Kirche. Liam kann es noch nicht glauben, dass Charlie die Band verlassen will. Charlie erklärt, dass er die Band liebt, er befürchtet nur, dass ihm die Sache über Kopf steigen könnte und will, dass Liam verspricht, wenn die Sache zuviel wird werden sie aufhören. Liam verspricht es.

Szenenwechsel zu Sun und Jin. Sun legt ihrem Mann nahe, mit dem Doktor zu reden, dass er sich Jins wundes Handgelenk anschauen soll, wo noch immer die Handschelle drum ist. Doch er will nicht und befiehlt, sich Suns Top betrachtend, dass sie sich mehr bedecken soll. Doch sie antwortet darauf nur, dass es zu heiß sei.
Hurley geht unterdessen mit einer Gitarre unterm Arm zu Charlie. Er erzählt ihm, dass Charlie sich einen anderen Platz für die Gitarre suchen muss, weil sie Jack im Weg steht, während er die Vorräte in der Höhle einlagert.
Charlie macht sich wütend auf dem Weg zu Jack, der gerade eine kleinere Höhle inspiziert und lässt erstmal Dampf ab, da bricht plötzlich die kleine Höhle zusammen. Hurley, Jin und Sun kommen sofort angelaufen und sehen Charlie vor den heruntergestürzten Felsbrocken stehen, aber Jack ist nicht zu sehen.
Hurley ruft nach Jack und schickt Charlie zum Strand los, damit er Hilfe holt und Kate benachrichtigt.

1x07 Der NachtfalterWechsel zu Kate und Sayid, die durch den Dschungel laufen, um die Antennen aufzustellen. Sie unterhalten sich über den Absturz und Sayid ist der Meinung, dass es ein merkwürdiger Umstand ist, dass soviele unverletzt überlebt haben. Doch Kate sieht es nur als glücklichen Zufall an.

Charlie ist mittlerweile am Strand angekommen und ruft nach Hilfe. Michael organisiert ein paar Leute und auch Boone kommt mit, nachdem er Shannon die Verantwortung über die Signalrakete und Antenne gegeben hat. Kate kann Charlie allerdings nicht finden und Sawyer sagt ihm, dass er sie informieren wird, sobald sie wieder zurück ist.

[Flashback]
1x07 Der NachtfalterDriveshaft bei einem Auftritt. Liam singt Charlies Part bei dem Lied "You All Everybody", was ihn sehr verärgert. Nach dem Lied stellt Charlie ihn im Backstage-Bereich zur Rede und er sagt ihm, dass es ein Versehen war, aber das Publikum wollte es in dem Moment so. Dann beobachtet Charlie, wie sein Bruder sich einen Groupie schnappt und Drogen aus seiner Tasche holt.

Michael und die anderen kommen in der Höhle an, wo Hurley, Jin und Sun dabei sind, die heruntergefallen Felsbrocken zur Seite zu räumen, um den Durchgang zur Höhle freizulegen. Es stellt sich heraus, dass Michael acht Jahre als Konstrukteur gearbeitet hat und so weiß er, wo sie weiter graben können, ohne dass die Höhle weiter einstürzt.

Kate und Sayid laufen noch immer durch den Dschungel, als Sawyer plötzlich auftaucht und ihnen mitteilt, dass er ihnen helfen möchte.

1x07 Der NachtfalterWechsel zu Locke, der gerade das gefangene Wildschwein häutet. Charlie taucht bei ihm auf, und erzählt, dass Jack in der Höhle gefangen ist, die eingestürzt war. Er möchte auch seinen Stoff wieder zurückhaben. Locke zeigt ihm daraufhin eine Pflanze, an dem ein Kokon hängt. Im Innern ist der Nachtfalter, der durch ein kleines Loch im Kokon schlüpfen muss und er erzählt ihm, dass Durchkämpfen ein natürlicher Weg sei, um stärker zu werden. Charlie muss noch einmal nachfragen und erst dann wird er seine Drogen wiederbekommen. Aber jetzt noch nicht.

In der Höhle sind Michael und die anderen immer noch dabei, die Felsen wegzuräumen, aber sie haben mittlerweile einen kleinen Durchbruch zu Jack geschafft. Er lebt noch, aber kann sich unter den Felsbrocken nicht bewegen.

Auf einer Lichtung soll Sawyer nun die Antenne hoch in einem Baum positionieren. Als Sawyer hochsteigt, erklärt Sayid Kate, dass er Sawyer nicht traut und die beiden nicht gerne allein zurücklässt. Doch Kate meint, sie könne mit Sawyer umgehen. Später, Kate und Sawyer warten derweil auf Sayid's Signal und nebenläufig erwähnt Sawyer, dass Jack in einer Höhle verschüttet wurde. Erschrocken wirft Kate Sawyer die Rakete vor die Füße und rennt zu den Höhlen.

Die Überlebenden in der Höhle haben mittlerweile einen kleinen Tunnel zu Jack freigelegt und sie suchen jemanden, der hindurch zu Jack kriecht. Da kommt Charlie in die Höhle und meldet sich freiwillig. Mit Taschenlampe und Wasserflasche ausgerüstet, robbt sich Charlie durch den engen Durchgang Richtung Jack.

[Flashback]
1x07 Der NachtfalterNach einer Probe betritt Charlie Backstage einen Raum. Liam ist ebenfalls da. Er sitzt mit zwei Frauen auf einer Couch und scheint unter Drogen zu stehen. Charlie schickt alle raus und sagt seinem Bruder, dass die Tour gecancelt werden soll und beide aufhören, wie sie es sich damals versprochen haben. Doch Liam will nicht und beschimpft Charlie, dass er ohne Driveshaft gar nichts ist und überhaupt wüsste keiner, wohin er gehen soll, wenn sie die Band verlassen. Liam verlässt den Raum und Charlie bleibt zurück. Er findet ein Beutel von Liams Drogen und hält es in der Hand.

Im Tunnel robbt Charlie weiter. Der Tunnel fängt an zu wackeln, Felsen kommen herunter und Charlie kann sich so eben noch zu Jack retten, als der Durchgang zusammenbricht. Kate ist mittlerweile in der Höhle angekommen und fängt sofort an zu graben. Charlie befreit Jack von einem Felsen, der auf ihm liegt und Jack stellt fest, dass sein Arm ausgekugelt ist und dass Charlie ihm helfen muss, ihn wieder einzurenken.

[Flashback]
1x07 Der NachtfalterCharlie geht zum Eingang eines schönes Häuschens und klopft an die Tür. Die Tür öffnet und Liam steht in der Tür. Er hat jetzt eine Familie und Charlie erzählt ihm, dass sie acht Wochen als Vorband auf Tour gehen könnten und dies die Chance zu einem Comeback wäre. Allerdings würde Driveshaft ohne Liam nicht gebucht werden. Doch Liam will wegen seiner Familie nicht. Er bemerkt, dass Charlie immer noch auf Drogen ist und bietet ihm an, ein paar Monate in Sydney zu bleiben, um an Entzugsprogrammen teilzunehmen. Doch Charlie will nicht, er macht Liam verantwortlich dafür, dass er drogensüchtig ist, lässt Liam zurück und geht.

In der Höhle fragt Jack, wie lange Charlie mittlerweile auf Entzug ist. Überrascht, dass Jack es bemerkt hat, sagt er, dass es noch nicht so lange her ist. Und beide kommen ins Gespräch. Plötzlich sieht Charlie einen Nachtfalter und fängt an, in der Höhle umherzutasten und zu graben, als er plötzlich Licht sieht...

Szenenwechsel zu den anderen, die von außen graben. Walt, der mit Vincent spielt ruft plötzlich, dass der Doktor da ist. Kate fällt Jack um den Hals und alle freuen sich, dass die beiden gerettet sind.

1x07 Der NachtfalterSayid schaut auf seine Uhr und schießt die Rakete ab. Shannon liegt unterdessen am Strand und unterhält sich mit einer Überlebenden, als sie den Knall hört und auch ihre Rakete zündet. Sayid wartet nun aufs dritte Signal und auch das erscheint. Sofort holt er den Transceiver aus seinem Rucksack und schaltet ihn ein, als er von hinten mit einem Holzknüppel niedergeschlagen wird.

Charlie und Jack sitzen am Lagerfeuer als Hurley vorbeikommt. Er bemerkt, dass Charlie krank aussieht und Jack sagt ihm, dass er Grippe hätte. In der Nähe brät Locke das Wildschwein auf einem Spieß, Charlie beobachtet ihn dabei und verlässt dann Jack, um sich die Beine zu vertreten. Nun gesellt sich Kate zu Jack. Sie hat ihm eine Schlinge für seinen Arm gemacht und hängt ihm diese um.

Charlie ist nun bei Locke und fragt ihn nach seinen Drogen. Da es das dritte Mal gibt er ihm diese. Er schaut sich den Beutel an und wirft ihn anschließend ins Feuer. Locke lächelt und sagt, dass er stolz auf Charlie sei. Am Himmel sehen die beiden einen Nachtfalter, der es geschafft hat, aus seinem Kokon zu schlüpfen.


Text © chris@lost-mania.de

Sendedaten


US-Erstausstrahlung:
03. Nov. '04 (ABC)

dt. Erstausstrahlung:
09. Mai '05 (Pro7)

Info

Charlie zentrierte Folge

Bilder


Episoden-Promobilder

Screencaptures

Videos


ABC Promo-Clip

ProSieben Promo-Clip

Transcript


englisch

Quoten


ABC Erstausstrahlung:

18,72 Mio Zuschauer

Pro7 Erstausstrahlung:
2,52 Mio/ 7,7% MA
(ab 3 Jahre)
1,94 Mio/ 14,3% MA
(14-49 Jahre)

Werbung

Sichern Sie sich jetzt alle 64 Spiele der FIFA WM 2006 für einmalig nur 49 EUR!