www.lost-mania.de
Zur vorherigen Episode 1x25Zurück zur ÜbersichtZur nächsten Episode 2x02
Episode 2x01 "Glaube und Wissenschaft"
("Man of Science, Man of Faith")

Drehbuch: Damon Lindelof
Regie: Jack Bender


Inhalt:

Die Folge setzt genau da an, wo "Exodus, Teil 2" aufgehört hat.

Man hört ein regelmäßiges Piepen, welches von einem Computer stammt, dann zoomt die Kamera auf einen Mann, der gerade seine Augen öffnet. Er nimmt das Piepen wahr und springt aus dem Bett und eilt zum PC, wo er irgendwas eintippt und das Piepen beendet. Dann geht geht der Mann zu einem Regal, sucht sich eine Schallplatte aus und legt sie auf den Plattenspieler (Anm.: Es handelt sich hierbei um Mama Cass Elliot mit "Make Your Own Kind of Music"). Mit dieser Musik im Hintergrund beobachten wir nun,2x01 Man of science, man of faith wie dieser Mann anscheinend seinem Alltag nachgeht: er räumt die Wohnung auf, wäscht sein dreckiges Geschirr ab, fährt auf seinem Heimtrainer, übt Klimmzüge, duscht, wäscht seine Wäsche, mixt sich eine Art Vitamin-Shake und ... spritzt sich mit einem Infusionsgerät irgendetwas in seinem Arm. Doch plötzlich wird die Wohnung erschüttert, Staub fällt von der Decke und die Musik bricht abrupt ab. Hastig zieht der Mann sich an, bewaffnet sich, verdunkelt die Räume und schaut durch eine Art Kamera, das an ein Periskop von einem U-Boot erinnert und mit verschiedenen Kameras innerhalb des Wohnkomplexes verbunden zu sein scheint.
Nun wird eins klar, wir sind in einer Art Bunker, der sich hinter der Luke befindet, die Jack und Locke soeben in die Luft gesprengt haben.

Wechsel zu Jack, Locke, Kate und Hurley, der ganz versessen die Zahlen aufsagt, während die anderen verwundert den Schacht hinunterschauen.2x01 Man of science, man of faith Keiner hat eine Ahnung, um was es sich handeln könnte, aber da man nirgends hinunterklettern kann, sieht Jack erstmal keine Möglichkeit, die Überlebenden vor "den Anderen" in Sicherheit zu bringen. Locke schlägt vor, aus Kabel aus dem Flugzeug, Schlingen zu bauen, mit denen man die Leute runterlassen könnte. Doch Jack scheint nicht mehr daran interessiert zu sein, den Schacht hinabzusteigen.

[Flashback]
2x01 Man of science, man of faithWir befinden uns in der Notaufnahme eines Krankenhauses. Eine schwer verletzte junge Frau, die einen Autounfall mit einem anderen Fahrzeug hatte, wird eingeliefert und Jack behandelt sie. Ebenfalls wird auch der Fahrer des anderen Fahrzeugs eingeliefert, es handelt sich um Shannons Vater, Adam Rutherford. Während Jack es schafft, die junge Frau zu stabilisieren, stirbt Mr. Rutherford.

Szenenwechsel zu den Höhlen, wo Charlie den Überlebenden erzählt, dass keine Gefahr droht und die französische Frau das Feuer selbst gelegt hat, weil sie verrückt ist. Währenddessen sucht Shannon nach Vincent, der ihr offenbar weggelaufen ist.

An der Luke beschwert sich Hurley darüber, dass Locke trotzdem die Zündschnur angezündet hat, obwohl er ihn davor gewarnt hatte.2x01 Man of science, man of faith Doch Locke antwortet nur, dass sie genau deswegen das Dynamit aus der Black Rock geholt hatten und dass er unbedingt wissen wollte, was sich dahinter befindet. Jack kommentiert das Ganze etwas abfällig mit Lockes Worten, dass es Schicksal gewesen sei. Unterdessen stellt Kate fest, dass die Stahltür auf der Innenseite mit großen Buchstaben "QUARANTÄNE" beschriftet ist.

Shannon und Sayid suchen nach Vincent im Dschungel. Sie hat ein schlechtes Gewissen und will dem Kind später nicht erklären müssen, dass sie den Hund aus den Augen verloren hat, weil sie erschöpft war. Plötzlich hören sie ein Bellen aus dem Dschungel, Vincent sitzt in der Nähe. Sayid schlägt vor, den Hund zu umkreisen, doch er läuft weg und Shannon und Sayid rennen hinterher.2x01 Man of science, man of faith Shannon verliert Sayid aus den Augen und stolpert. Plötzlich hört sie diese geheimnisvollen Stimmen aus dem Dschungel und auf einmal steht Walt vor ihr, klitschnass, das Wasser läuft an ihm runter. Er deutet ihr an, leise zu sein und flüstert ihr etwas zu (Anm.: es ist rückwärts). Shannon dreht sich kurz um, weil Sayid kommt und als sie wieder zu Walt schaut, ist er verschwunden.

Kate und Locke laufen zurück zu den Höhlen und sie fragt ihn, warum er unbedingt die Luke aufsprengen und den Schacht hinunter klettern will. Er erzählt ihr, dass Jack wohl glaubt, dass er verrückt sei, aber er erinnert Kate daran, dass er vor kurzer Zeit erst beinahe in einem Loch verschwunden wäre, aus dem schwarzer Rauch herauskam. Sie deutet an, dass sie es auch gesehen hat.

Jack und Hurley sind ebenfalls auf dem Weg zu den Höhlen und Jack will nun wissen, was es mit den Nummern auf sich hat. Hurley erzählt ihm seine Geschichte, was alles passiert ist und dass die Nummern verflucht sind, aber für Jack sind es einfach nur irgendwelche Nummern.

[Flashback]
Die junge Frau, Sarah, die den Autounfall hatte, kommt zu sich und Jack ist bei ihr. Sie fragt was passiert sei und Jack erzählt ihr, dass ihre Wirbelsäule gebrochen sei und dass es kaum Hoffnung gäbe, dass sie abwärts der Hüfte jemals wieder was fühlen könnte. Jacks Vater, der die Situation durch ein Fenster beobachtet hat, kommt in das Krankenzimmer herein um mit Jack zu reden. Auf dem Flur erklärt er ihm, dass er den Patienten immer Hoffnung machen sollte, auch wenn die Chancen auf Genesung sehr gering sind.

Zurück zu den Höhlen2x01 Man of science, man of faith, wo Shannon den übrigen erzählt, dass sie Stimmen gehört und Walt gesehen hat. Die Leute sind ungläubig und es bricht Unruhe aus. In dem Moment kehrt die Gruppe von der Luke wieder zurück. Jack erklärt ihnen, dass sie eine Luke im Dschungel gefunden und gesprengt haben, aber dass es keine Möglichkeit gibt, dass alle dort hinunter können. Die Leute werden wieder unruhig, doch Jack kann sie beschwichtigen und macht ihnen Mut.

Währendessen sucht Locke Kabelreste zusammen, denn er will den Schacht hinunterklettern, er will nicht bis zum nächsten Tag warten.
Etwas später unterhalten sich Jack und Kate. Sie dankt ihm dafür, dass er den Leuten in dieser unsicheren Situation Mut macht, damit sie durchhalten. Außerdem will sie Locke begleiten für den Fall, dass etwas passieren sollte.

[Flashback]
Jack empfängt Sarahs Verlobten Kevin in seinem Büro und erklärt ihm, dass die Möglichkeit bestehe, dass Sarah für den Rest ihres Lebens auf professionelle Hilfe angewiesen ist. Kevin ist entsetzt.
Wechsel zum Operationsraum, wo Sarah an der Wirbelsäule operiert werden soll. Er verspricht ihr, sie zu heilen, was bei den Mitarbeitern für Erstaunen sorgt.

Wir befinden uns nun wieder an der Luke, wo Locke auf Kate wartet. Sie soll als erste hinuntergehen, da sie leichter ist und Locke sie für den Fall der Fälle schnell wieder hochziehen kann.
Kate klettert nun langsam die paar vorhandenen Sprossen der Leiter hinunter und lässt sich dann von Locke abseilen.
2x01 Man of science, man of faithPlötzlich brechen ein paar Äste, die das Seil halten sollten und Kate saust ein Stück hinunter, vor Schreck lässt sie die Taschenlampe fallen, aber sie ist okay. Aus lauter Angst fängt Kate an zu zählen, als irgendwas sich unten am Grund bewegt. Kate möchte sofort wieder hochgezogen werden, sie fängt an zu schreien und auf einmal geht ein helles Flutlicht an, was den ganzen Schacht erhellt. Locke ist überrascht und in diesem Moment scheint irgendwas an dem Seil zu ziehen, so dass er es nicht mehr halten kann. Das Flutlicht geht aus. Von Kate ist nichts mehr zu hören oder zu sehen.

Jack hat es sich mittlerweile anders überlegt und will wieder zurück zur Luke gehen. Dort angekommen stellt er fest, dass keiner da ist, nur ein Seil führt in die Luke. Also klettert er auch hinunter.

[Flashback]
2x01 Man of science, man of faithJack rennt die Stufen in einen leerem Stadion auf und ab. Im Stadion ist eine weitere Person, die ebenfalls trainiert und schneller als Jack ist. Jack versucht mitzuhalten, stolpert aber und verstaucht sich den Fuß. Desmond, so heißt die Person, kommt herbeigeeilt und schaut sich den Knöchel an und erzählt, dass er für ein Wettrennen um die Welt trainiert und Jack erzählt ihm, dass er trainiert, um dabei nachzudenken. Nachzudenken über Sarah und dass er ihr versprochen hat, sie zu heilen, obwohl es so gut wie unmöglich ist. Aber Desmond glaubt daran, dass die OP ihr wirklich geholfen haben könnte. Er gibt Jack noch ein Tipp bezüglich seines Fußes und verabschiedet sich.

Unten angekommen, läd Jack seine Waffe und erkundschaftet den Bunker. Man sieht Rohre aus den Wänden kommend, Malereien an der Wand, weiße Turnschuhe stehen an der Wand (Lockes Schuhe?). Eine Kamera fokussiert auf Jack und plötzlich ertönt wieder "Make Your Own Kind of Music" und der Gang, in dem sich Jack befindet wird hell erleuchtet. Jack husch2x01 Man of science, man of faitht in einem Nebengang und befindet sich in einem laborartigen Raum mit einem großen Kuppelgewölbe, wo lauter große, alte Computerrechner stehen. Jack steuert auf einen Monitor mit Tastatur hin und will die "Ausführen"-Taste betätigen, als die Musik plötzlich verstummt und Locke bei ihm ist, der ihm rät, die Taste besser nicht zu drücken. Jack fragt, wo Kate ist und plötzlich zielt jemand hinter einer Wand mit einer Waffe auf Lockes Kopf.

[Flashback]
Sarah erwacht aus der Narkose. Jack ist bei ihr. Sie fragt nach ihrem Verlobten, der aber nicht gekommen ist. Jack, um Fassung ringend, erzählt ihr, dass er sie nicht hat heilen können und dass sie nun von der Hüfte an abwärts gelähmt sei.
Doch wie durch ein Wunder kann sie ihre Füße bewegen.

2x01 Man of science, man of faithDie Situation im Bunker ist angespannt. Die Person, die auf Locke zielt versteckt sich immer noch hinter einer Wand und verlangt nun, dass Jack seine Waffe niederlegt. Doch er denkt erstmal gar nicht daran und fragt nach Kate. Mit Nachdruck fordert die Person, nun hinter Locke stehend Jack nochmal auf, die Waffe niederzulegen und nun erkennt Jack diese Person. Es ist Desmond!


Text © chris@lost-mania.de

Sendedaten


US-Erstausstrahlung:
21. Sept. '05 (ABC)

dt. Erstausstrahlung:
11. Sept. '06 (Pro7)

Info

Jack zentrierte Episode
 
Bilder


Episoden-Promobilder

Screencaptures

Videos


ABC Promo-Clip

ProSieben Promo-Clip

Transcript


englisch

Quoten


ABC Erstausstrahlung:

23,47 Mio Zuschauer

Pro7 Erstausstrahlung:
2,05 Mio/ 6,8% MA
(ab 3 Jahre)
1,53 Mio/ 11,9% MA
(14-49 Jahre)

Werbung