The Mania Network

ALIAS : CSI : DESPERATE HOUSEWIVES : LOST : XFILES

Lost Episode - 4x01 "Der Anfang vom Ende"
www.lost-mania.de
Zur vorherigen Episode 3x21 Zurück zur Übersicht Zur nächsten Episode 4x02
Episode 4x01 "Der Anfang vom Ende"
("The beginning of the end")

Drehbuch: Damon Lindelof & Carlton Cuse
Regie: Jack Bender


Gaststars sind:

Mira Furlan als Danielle Rousseau, Sam Anderson als Bernard, L. Scott Caldwell als Rose, Tania Raymonde als Alex, Blake Bashoff als Karl, Marsha Thomason als Naomi, Michael Cudlitz als Mike Walton, Lance Reddick als Matthew Abbadon, Grisel Toledo als Aufseher, Steven Neumeier als Lewis, Billy Ray Gallion als Randy, Jeremy Davies als Daniel Faraday und John Terry als Christian Shephard.

Inhalt:

Ein gestapelter Haufen Mangos explodiert plötzlich zu Matsch als ein Camaro durchfährt. Viele Polizeiwagen folgen, denn es findet eine Verfolgungsjagd quer durch Los Angeles statt. Der Wagen kommt in einer Sackgasse zu stehen und die Polizisten fordern den Fahrer auf, auszusteigen. Es ist Hurley! Aber es ist nicht dieser ruhige "Hey, Alter!"-Hurley, den wir kennen und so mögen. Nein, er schwitzt, ist nervös und schaut wild um sich und als die Polizisten ihm Handschellen anlegen, ruft er ganz laut: "Wisst ihr eigentlich, wer ich bin? Ich bin einer der Oceanic Sechs!"

Wechsel. Wir befinden uns wieder auf der Insel, an der Stelle, wo die letzte Episode endete: Naomi hat ein Messer im Rücken stecken, Ben ist an einem Baum gefesselt und Jack hat Kontakt zum Frachter hergestellt. Sein Walkie Talkie macht sich bemerkbar, es ist Hurley vom Strand. Jack erzählt ihm, dass die Leute vom Frachter unterwegs sind und dass die Gruppe sich nun auf den Weg zum Strand machen wird.

Kate kehrt wieder zurück und erzählt Jack, dass Locke wieder verschwunden ist. Sie kann keine Spur finden. Jack sagt ihr, dass er ihn töten werden, falls er wiederkehren würde. Kate erkennt, dass er es damit ernst meint. Bevor die Gruppe losmarschiert, bittet Ben Rousseau noch um einen Gefallen. Sie haben angeblich nicht mehr viel Zeit und sie soll Alex zu sich nehmen und so weit wie möglich sich verstecken, weil sie alle sterben werden.

Lost Staffel 4Am Strand sammeln unterdessen Sayid und Jin die Waffen den toten Anderen ein, als Desmond ohne Charlie wiederkehrt. Desmond erzählt jedem, dass Jack gewarnt werden muss, dass Naomi lügt und die Leute vom Frachter nicht diejenigen sind, für die sie sich ausgeben. Hurley fragt nach Charlie , doch Desmond senkt betrübt seinen Kopf und entschuldigt sich. Alle sind traurig über die Nachricht, doch Hurley trifft es am meisten.

Lost Staffel 4Szenenwechsel. Wir befinden uns in einem Befragungsraum und Hurley wird von einem Kriminalbeamten befragt. Er spielt Hurley ein Video vor, das von einer Sicherheitskamera aufgenommen wurde. Man erkennt Hurley in einem Lebensmittelladen. Er reagiert auf jemanden, läuft plötzlich weg, steigt in sein Auto und fährt schnell weg, der Beginn der Verfolgungsjagd. Der Beamte möchte wissen, vor wem Hurley geflohen ist, doch Hurley bestreitet irgendwen gesehen zu haben.

Nun versucht der Beamte eine andere Taktik. Er erzählt Hurley, dass er jemanden auf dem Flug 815 kannte, eine Kollegin von ihm, Ana Lucia Cortez.
Hurley wird unruhig, entschuldigt sich und lügt, dass er sie nicht kannte. Der Beamte verlässt nun den Raum und plötzlich sieht Hurley in dem Beobachtungsfenster ein riesiges Aquarium, in dem jemand schwimmt. Es ist Charlie. Hurley rastet aus, er ist geängstigt und schreit um Hilfe. Der Beamte stürmt zurück in den Raum und fragt Hurley, ob er damit erreichen will, dass er in eine Psychiatrie eingewiesen wird. Erleichterung macht sich bei Hurley breit und er dankt dem Beamten.

Zurück am Strand, es ist ein Debatte im Gange, ob und wie Jack gewarnt werden soll. Sawyer will einfach das Walkie Talkie benutzen, aber Sayid hat die Bedenken, dass die Leute vom Frachter die Kommunkation überwachen könnten. Hurley schnappt sich das Walkie Talkie von Sawyer und wirft es ins Wasser. Er sagt ihnen, dass alle sofort losgehen sollen, um Jack zu warnen.

Gerade als Jacks Gruppe sich vorbereitet, die Radiostation zu verlassen, ruft Minkowski vom Frachter an und verlangt mit Naomi zu sprechen.Lost Staffel 4 Plötzlich stellt Jack fest, dass ihr Körper verschwunden ist. Kate macht sich auf, um sie zu suchen.Jack lügt Minkowski nun an und erzählt ihm, dass Naomi gerade auf der Suche nach Feuerholz ist und nicht zur Verfügung steht. Rousseau findet eine Spur von Naomi und Jack folgt ihr. Kate findet eine zweite Spur und schlägt vor, beiden zu folgen. Jack verneint und bittet sie, die Gruppe zurück zum Strand zu führen. Kate umarmt Jack nochmal und bittet ihn, vorsichtig zu sein.

Bei ihrer Wanderung in der Nacht fällt Hurley plötzlich zurück und findet die anderen nicht mehr. Es ist dunkel und unheimlich. Hurley beginnt zu rennen, um die anderen noch einzuholen, doch er stolpert und befindet sich auf einer Lichtug, wo die Holzhütte steht.Lost Staffel 4 Um die Hütte herum befindet sich eine Linie aus weißer Asche. Es ist wirklich unheimlich. Hurley nähert sich lamgsam der Hütte und späht vorsichtig durch eines der Fenster. Im Dunkeln kann er ja jemanden erkennen, der im Schaukelstuhl sitzt. Plötzlich erscheint noch wer direkt vor ihm am Fenster. Hurley stolpert schreiend zurück, er läuft in den Dschungel und befindet sich wieder auf einer Lichtung mit der Hütte direkt vor ihm. Hurley dreht wieder um er sagt sich, dass dies alles nicht real ist und läuft plötzlich direkt in ...Locke!

Szenenwechsel. Hurley befindet sich in der Santa Rosa Psychiatrie und spielt "Vier gewinnt" mit einem anderen Patienten. Er sieht glücklich aus und ist glücklich, seine Medikamente zu nehmen. Ein Aufseher teilt Hurley mit, dass einen Besucher hat und Hurley trifft auf Matthew Abbadon. Er erzählt Hurley, er sei Anwalt von Oceanic Airlines und bietet Hurley eine bessere Unterkunft als das Santa Rosa an. Abbandon ist etwas merkwürdig und Hurley bekommt das ungute Gefühl, das irgendetwas nicht mit ihm stimmt. Er möchte nicht weiter mit ihm sprechen, doch Abbandon stellt ihm noch eine Frage: Sind sie immer noch am Leben? Hurley rastet aus und ruft um Hilfe. Doch als der Aufseher da ist, ist Abbandon schon verschwunden.

Lost Staffel 4Später bekommt Hurley einen anderen Besucher, nämlich Charlie! Er bittet ihn darum, nicht mehr zu fliehen, wie er es in dem Lebensmittelladen getan hat. Charlie erzählt ihm, dass er jetzt etwas tun müsse und Hurley weiß es. Sie brauchen Hurley. Sie brauchen ihn. Aber Hurley will Charlie nicht zuhören. Er schließt seine Augen und möchte, dass Charlie verschwindet. Als er sie öffnet, ist Charlie verschwunden.

Zurück auf der Insel.Jack und Rousseau verfolgen Naomis Blutspur und stellen fest, dass sie abrupt endet. Rousseau ist sich sicher, dass Noami sie beide reingelegt hat und eine zweite falsche Spur gelegt hat. Jack will nach dem Satelliten-Telefon greifen, um den Frachter zu kontaktieren als er feststellt, dass das Telefon weg ist. Ben erzählt ihm, dass er gesehen hat, wie Kate es heimlich genommen hat, als sie ihn umarmte. Wechsel zu Kate, die der richtigen Spur von Naomi folgt. Sie bekommt plötzlich einen Anruf von Minkowski. Er ist ungeduldig und glaubt, dass Kate lügt. Kate legt auf und bemerkt plötzlich Blut, das auf ihrem Arm tropft.Sie schaut nach oben und genau in dem Moment fällt Naomi vom Baum herab auf Kate. In Sekundenschnelle hällt Naomi das Messer an Kates Kehle und verlangt nach dem Telefon. Kate versucht zu erklären, was geschehen ist und dass sie nie jemanden verletzen wollten.. Naomi spricht mit Minkowski und lügt, um die Überlebenden zu decken. Kurz bevor sie stirbt, bittet sie Minkowski noch ihrer Schwester zu sagen, dass sie sie liebt.

Hurley erreicht seine Gruppe im Dschungel auf einer Lichtung, wo noch ein Teil des Flugzeugwracks zu finden ist. Eine Erinnerung daran, wer sie sind und wie sie hierher kamen. Locke folgt Hurley und Sawyer ist sofort auf der Hut. Aber Locke erklärt, dass er auch unterwegs ist, Jack zu warnen. Mal wieder. Und dieses Mal haben sie vielleicht gemeinsam mehr Glück. Plötzlich erreicht auch Jacks Gruppe diese Lichtung und alle sind wieder vereinigt. Hurley überbringt schweren Herzens Claire die traurigen Nachrichten über Charlie. Sie ist entsetzt ...doch bevor alle die traurige Neuigkeit überhaupt verarbeiten können, attackiert Jack Locke.

Locke sucht verzweifelt nach seiner Waffe, doch Jack hat sie schon, entsichert sie und zielt direkt auf Locke. Alle anderen sind von dieser Handlung überrumpelt. Jack ist bereit, Locke zu töten. Er drückt ab, aber die Pistole ist nicht geladen. Locke besteht darauf, dass alles, was er getan hat zum Wohlergehen aller war. Kate stößt nun auch hinzu und erzählt, dass Naomi gestorben und nun ein Team unterwegs zur Insel ist. Locke warnt alle, dass sie möglichst weit entfernt sein sollten, wenn das Team eintrifft.

Nun stellt Locke alle vor die Wahl. Wenn sie überleben wollen, gehen sie mit Locke zu den Häusern der Anderen. Wenn nicht, sollen sie bei Jack bleiben. Jack beharrt darauf, dass keiner mit Locke gehen wird, aber dann spricht Hurley. Er erinnert an Charlie, dass er sie vor den Leuten auf dem Frachter gewarnt hat. Er beschuldigt Jack nicht zuzuhören. Er aber hört auf seinen Freund und entscheidet sich daher mit Locke zu gehen.

Langsam entscheidet sich jeder. Lost Staffel 4Claire entscheidet sich für Locke, ebenso Rousseau, Aley, Karl und Ben. Rose steht Jack bei. Auch wenn sie die Insel nicht verlassen will, aber sie folgt keinem, der Naomi mit einem Messer getötet hat. Sayid und Juliet bleiben ebenfalls bei Jack. Sawyer entscheidet sich für Lockes Gruppe. Kate fargt ihn, warum er sich so entscheide und er wantwortet ihr, dass er das tut, was er schon die ganze Zeit getan hat: überleben! Kate entscheidet sich für Jacks Gruppe.Locke sagt nochmal, dass sie ja wissen, wo seine Gruppe zu finden sei, wenn sie es sich nochmal anders überlegen sollten und sie ziehen ab.

Wir befinden uns in der Sporthalle der Santa Rosa Psychiatrie, wo Hurley Basketball spielt. Dieses Mal bekommt er Besuch von Jack.Lost Staffel 4 Jack sah Hurley in den Nachrichten und kam nur mal kurz vorbei, um zu sehen, ob alles mit ihm in Ordnung ist. Hurley fragt ihn, ob er sich mit irgendwem unterhalten hätte, der sich von Oceanic Airlines ausgibt. Jack ist etwas irritiert, aber Hurley erzählt weiter. Er weiß, dass Jack in Wirklichkeit da ist, um zu sehen, ob er verrückt geworden ist und nun alles ausplaudern würde. Jack kommt direkt zur Sache und fragt, ob Hurley verrückt sei. Hurley entschuldigt sich, dass er damals mit Locke gegangen ist und sagt, dass er mit ihm, Jack, hätte gehen sollen. Er hat sich nicht richtig entschieden. Etwas will, dass er zurückkehrt, doch Jack sagt, dass sie nie wieder zurückkehren werden.

Wechsel zur Insel. Lost Staffel 4 Jack und Kate stehen noch am Wrack als sie die Geräusche eines Helikopters vernehmen. Ein Lichtstrahl fällt auf sie herab und sie können den Helikopter sehen. Doch er scheint in Schwierigkeiten zu haben seine Position zu halten. Jemand springt aus dem Helikopter. Kate und Jack machen sich auf den Weg, die Person zu finden. Als sie auf ihn treffen, befreit er sich gerade vom Fallschirm. Als er die beiden sieht, lächelt er und fragt: "Bist Du Jack?"




Text ©lost-mania.de

Sendedaten


US-Erstausstrahlung:
31. Jan '08 (ABC)

dt. Erstausstrahlung:
12. Jan '09 (Pro7)

Info

Hurley zentrierte Folge


Bilder


Episoden-Promobilder

Behind the scenes

Videos


Trailer und Sneak Peeks

Transcript


auf lostpedia:

englisch
deutsch

Quoten


ABC Erstausstrahlung:

16,10 Mio Zuschauer

Pro7 Erstausstrahlung:
1,30 Mio/ 5,5% MA
(ab 3 Jahre)
1,03 Mio/ 9,4% MA
(14-49 Jahre)

Audio-Podcast


von lost unlocked >>4.01


Werbung



Exklusiv bei Vodafone - Das Blackberry Storm

PREMIERE Familie - hier bestellen!