The Mania Network

ALIAS : CSI : DESPERATE HOUSEWIVES : LOST : XFILES

Lost Episode - 4x02 "Für tot erklärt"
www.lost-mania.de
Zur vorherigen Episode 4x11 Zurück zur Übersicht Zur nächsten Episode 4x03
Episode 4x02 "Für tot erklärt"
("Confirmed dead")

Drehbuch: Drew Goddard & Brian K. Vaughan
Regie: Stephen Williams


Gaststars sind:

Ken Leung als Miles, Jeremy Davies als Daniel Faraday, Rebecca Mader als Charlotte, Jeff Fahey als Frank Lapidus, Mira Furlan als Danielle Rousseau, Tania Raymonde als Alex, Blake Bashoff als Karl, Marsha Thomason als Naomi, Lance Reddick als Matthew Abaddon, Jill Kuramoto als Nachrichtensprecherin, Necar Zadegan als Übersetzer, Azure McCall als Mrs. Gardner und Kanayo Chiemelu als tunesischer Mann.

Inhalt:

Sie haben das Wrack von Oceanic Airlines Flug 815 gefunden!

Das Gänsehaut verursachende Filmmaterial vom Wrack der Maschine des Fluges 815, welches tief im Ozean versunken liegt, läuft gerade in den Nachrichten. Physiker Daniel Faraday, aus Essex (Massachusetts), der die Sendung schaut, ist unerwartet zu tiefst bewegt. Es ist Daniel, der in der letzten Episode aus dem Helikopter sprang.

In Inglewood (Kalifornien) treffen wir auf Miles Straume. Lost Staffel 4 Er hört in den Nachrichten ebenfalls übder den Flug 815, während er sich für einen Job vorbereitet. Wir befinden uns nun in einem Haus, das einer Frau gehört, deren Enkel ermordet wurde. Miles betritt sein Zimmer und redet in die Leere hinein. Dann scheint er etwas zu hören. Er dreht sich plötzlich um und geht zu einem Buchregal. Dahinter in einem Lüftungsschlitz versteckt findet er ein Bündel Geld und Drogen. Dann spricht er laut in den Raum hinein: Du kannst jetzt gehen! Zurück bei der sich sorgenden Großmutter, erzählt er ihr, dass ihr Enkel nun in Frieden ruht.

Szenenwechsel. In Medenine (Tunesien) treffen wir auf Charlotte Lewis. Eine französischsprachige tunesische Zeitung berichtet über den Fund des Flugzeugwracks und Charlotte glaubt dieser Nachricht nicht. Sie geht zu einer Ausgrabungsstätte, wo das Skellett eines Eisbären entdeckt wurde. Seltsamerweise besitzt der Eisbär ein Halsband mit dem Hydra-Symbol der Dharma-Initiative.

Zuletzt wechseln wir nach Eleuthera (Bahamas), wo wir Frank Lapidus kennenlernen, der die Nachrichten in seinem Büro, wo man Ausflüge buchen kann, schaut.Lost Staffel 4 Das Filmmaterial, das unter Wasser aufgenommen wurde zeigt Körper der Passagiere und des Piloten. Frank bemerkt, dass es nicht der wahre Pilot der Maschine ist. Er kannte den Piloten Seth Norris, der verheiratet war und immer seinen Ehering trug. Doch der im Fernsehen gezeigte Körper besitzt keinen Ring. Sofort ruft er bei der Hotline der NTSB (Nationale Behörde für Transportsicherheit) an und teilt seine Informationen mit. Man glaubt ihm nicht, doch Frank erzählt ihnen, dass er es sicher weiß, denn eigentlich sollte er Oceanic 815 an diesem Tag fliegen.

Szenenwechsel zur Insel, wo Jack und Kate auf Daniel Faraday treffen. Er erzählt ihnen, dass er gekommen ist, um sie zu retten. Insgesamt waren vier Personen an Bord des Helikopters, doch sie mussten Balast abwerfen, um nicht abzustürzen. Er weiß nicht, wo sich die anderen nun befinden, aber jeder von ihnen trägt einen GPS Signal bei sich. Der Frachter empfängt dieses Signal und überträgt es an das Satelliten-Telefon, dass jeder besitzt. Faraday bitte Jack und Kate, um Hilfe seine Kollegen zu finden. Jack und Kate stimmen zu, obwohl Jack sich nicht mehr so sicher ist, was er von diesem Typen halten soll, als eine Waffe in Daniel Gürtel stecken sieht.

Locke und seine Gruppe befinden sich auf dem Weg zu den Häusern der Anderen, doch Locke möchte vorher noch einen kleinen Umweg machen.Lost Staffel 4 Es gibt im Dschungel eine Hütte, zu der er unbedingt muss. Hurley erklärt zu Lockes Überraschung, dass sich die Hütte in der anderen Richtung befinde. Ben ist ebenfalls überrascht, dass Hurley von der Hütte weiß. Hurley rudert schnell zurück und erzählt, dass er glaubte, John meinte das Wrack vom Flugzeug. Sawyer möchte nun gerne wissen, von wem Locke eigentlich seine Befehle erhält. Locke erklärt ihm, dass Walt wollte, dass er Naomi stoppt, bevor sie den Rest ihrer Leute zur Insel führen konnte.

Unterdessen finden Jack, Kate und Fraday einen Behälter aus Edelstahl aus dem Helikopter, in dem sich Gasmaken und ABC-Schutzanzüge befinden. Jack fragt, wofür die Gasmasken sind, doch Faraday weicht aus. Er erklärt, er wüßte nichts über das Gepäck. Jack will nun auch wissen, warum Daniel eine Waffe bei sich trägt. Daniel sagt, dass es eine Vorsichtsmaßnahme sei und gibt zu, dass ihre Rettung nicht das eigentliche Ziel dieser Mission sei. Jack möchte nun wissen, was denn das Ziel sei, doch in diesem Moment empfängt Daniel das Signal von Miles und macht sich schnell auf den Weg.

Sie finden Miles regungslosen Körper an steilen Klippen liegend. Jack steigt hinunter, um zu helfen, doch es war ein Trick von Miles und schon zielt dieser mit seiner Waffe auf Jack.Lost Staffel 4 Daniel versucht ihn zu überzeugen, dass die beiden in Ordnung sind., aber Miles möchte nur wissen, wo Naomi steckt. Er weiß, dass sie sie getötet haben, denn sie hat den Geheimcode "Erzählt meiner schwester, dass ich sie liebe" benutzt. Naomi hat keine Schwester und dies ist ein Code, um mittzuteilen, wenn man sich in Gefangenschaft befindet oder bedroht wird. Kate besteht darauf, dass sie Naomi nicht getötet haben. Sie erklärt, dass es John Locke war. Miles möchte nun zu Naomis Körper geführt werden und meint, dass er es wissen wird, wenn sie die Wahrheit sprechen.

Am Strand gibt es immer noch keinen Hinweis auf den Frachter. Sayid fragt Juliet, warum Ben glaube, dass die Leute vom Frachter eine Gefahr darstellen. Juliet antwortet ihm, dass Ben ein Lügner ist und er ihnen Angst einjagen will oder weil sie wirklich eine Gefahr darstellen. Daraufhin fragt Juliet, wieviele Waffen Sayid noch übrig hat.

Jack und Kate führen Miles zu Naomis toten Körper. Miles kniet sich davor nieder und scheint irgendetwas zu murmeln. Faraday bemerkt, dass das Licht auf der Insel sehr merkwürdig ist, denn es scheint sich nicht richtig zu streuen.
Kate versucht Daniel davon zu überzeugen, seine Waffe wieder einzustecken, aber Faraday antwortet, dass Miles ihn töten würde, wenn er das täte. Plötzlich steht Miles neben ihnen, er bezeugt, dass alles so geschehen ist, wie Kate gesagt hat. Woher weiß er das?

Jack beobachtet den Dschungel, dann wendet er sich Miles zu und befiehlt ihm, die Waffen abzugeben. Er warnt ihn Miles und Daniel, dass er Freunde im Dschungel habe, die gerade mit Waffen auf die beiden zielen. Ein Warnschuss fällt und aus dem Dschungel erscheinen Sayid und Juliet. Daniel und Miles bleibt nicht anderes übrig als ihre Waffen abzugeben.

Unterdessen hat Charlotte einige Schwierigkeiten mehr zu bewältigen.Sie hängt kopfüber in ihrem Fallschirm, der sich in einem Baum verhakt hat.Lost Staffel 4 Sie löst die Halterung und fällt in einen kleinen See, der glücklicherweise unter ihr liegt. Sie taucht an die Oberfläche, schwimmt ans Ufer und schaut sich um. Dan entdeckt sie plötzlich Locke und seine Gruppe auf der anderen Seite des Sees. Charlotte ist überrascht, dass sie die ganze Zeit auf der Insel überlebt haben. Locke erzählt Charlotte, dass sie mit ihnen gehen wird. Charlotte will aber an dem Ort bleiben, damit sie gefunden werden kann, aber Locke unterbricht sie: "Wir wollen nicht gefunden werden!"

Zurück zu Jacks und Kates Gruppe, die nun Charlottes Signal empfängt. Das Signal bewegt sich sehr schnell, so als ob sie rennen würde. Sie machen sich auf, sie zu finden und finden nur Vincent, an dem Charlottes Signal befestigt wurde. Jack erkennt, dass Locke Charlotte bei sich hat.

Szenenwechsel zu einem anderen Teil des Dschungels, wo Frank Lapidus orientierungslos sich mühsam einen Hang hochschleppt. Oben angekommen schaut er plötzlich in die Augen einer großen Kuh, diese läuft weg und Frank bricht zusammen. Sein Satelliten-Telefon ist zerschmettert und so zieht er eine Pistole mit Leuchtmunition und feuert sie ab.

Charlotte sieht das Lichtsignal am Himmel und erzählt Locke, dass es von ihrem Team stammt. Keiner macht Anstalten loszugehen. Charlotte versteht nicht, was mit ihnen los ist. Ihr Team kam, weil sie um Hilfe gerufen hatten. Aber Locke meint, sie lügt und sie sind nicht wegen den Überlebenden auf der Insel. Charlotte versucht, alleine loszuziehen. Plötzlich fallen Schüsse und treffen Charlotte in der Brust. Die Gruppe sprngt überrascht und entsetzt auf und finden Ben mit Karls Waffe vor. Doch Charlotte ist nicht tot, sie trug eine kugelsichere Weste unter ihrer Bluse.

Jacks Gruppe erreicht als erste Frank Lapidus.Lost Staffel 4 Miles fragt ihn, wo der Helikopter abgestürzt sei. Frank tut etwas beleidigt und sagt, dass der Helikopter nicht abgestürzt ist, sondern wohlbehalten hinter einer Erhöhung gelandet wurde. Jack, Kate, Sayid und Julie eilen los, um sich selbst zu überzeugen und tatsächlich steht dort ein Helikopter. Sie schauen ihn an und werden sich langsam klar darüber, dass sie alle von der Insel kommen werden.

Szenenwechsel zu einem Büroraum, in dem einer Frau Fotos von Daniel, Miles, Charlotte und Frank gezeigt werden. Ein Mann erzählt ihr, dass diese Personen ihr Team sein werden. Die Frau antwortet, dass es die falschen Leute für ihre riskante Mission auf unsicheren Territorium sind. Sie bezeichnet die Leute als einen Spinner, Geisterjäger, eine Anthropologin und einen Trinker.
Bei der Frau handelt es sich um Naomi Lost Staffel 4und der Mann, der ihr die Fotos zeigt, ist Matthew Abbadon. Er versichert ihr, dass diese Leute speziell für dieses Team ausgewählt wurden und dass es ihre Aufgabe ist, diese Leute auf die Insel zu bekommen und zu verhindern, dass sie getötet werden. Naomi fragt, was mit Überlebenden des Fluges 815 ist, aber Abbadon beruhigt sie, dass es mit Sicherheit keine Überlebenden geben wird.

Wir befinden uns nun wieder auf der Insel, wo Sayid den Helikopter untersucht. Es gibt kleinere Schäden, aber der Helikopter kann noch fliegen. Miles benutzt sein Satelliten-Telefon, um mit Minkowski an Bord des Frachters zu telefonieren, doch es antwortet Regina und erzählt, dass Minkowski gerade nicht an Telefon kommen kann. Aus ihrer Stimmlage wird klar, dass es etwas nicht stimmt, doch Miles gibt nach.
Faraday und Kate erscheinen mit Naomis Körper auf einer Trage liegend.Lost Staffel 4 Faraday möchte sie zurücks auf den Frachter mitnehmen. Als sich Juliet zu ihnen gesellt, um Franks Wunde am Kopf zu versorgen, frag er sie nach ihrem Namen. "Juliet Burke" und er bemerkt sofort, dass ihr Name nicht auf der Liste der Flugzeugpassagiere stand. Sie stammt von Insel. Plötzlich baut sich Miles vor ihr auf und will wissen wo "er" sich befindet. Jack bittet ihn, sich wieder zur beruhigen, als Miles ein Foto herausholt. Es zeigt Ben in einem Flughafen. Nochmal fragt Miles, wo er sich befindet.

Ben ist bei der Gruppe von Locke und nun an einem Baum gefesselt.Lost Staffel 4 Sayer verpasst ihm einen heftigen Schlag. Locke erkennt, dass Ben sein Problem ist und bittet Rousseau darum, Alex wegzubringen. Er will Ben töten. Kurz bevor Locke abdrückt, sagt Ben, dass der Name der Frau Charlotte Lewis ist. Er erzählt die ganze Geschichte, die Namen der anderen Teammitglieder und dass sie seinetwegen auf der Insel sind. Sie und ihr Team stellen eine Bedrohung dar und wenn Locke ihn tötet, wird er nie erfahren, wie groß diese Bedrohung ist. Locke fragt Ben, woher er dass alles weiß und dieser antwortet ihm: Wir haben einen Mann an Bord des Frachters..."


Text ©lost-mania.de

Sendedaten


US-Erstausstrahlung:
07. Feb '08 (ABC)

dt. Erstausstrahlung:
19. Jan '09 (Pro7)

Info

auf Daniel,
Miles,
Charlotte und
Frank
zentrierte Folge


Bilder


Episoden-Promobilder

Behind the scenes

Videos


Trailer und Sneak Peeks

Transcript


auf lostpedia:

englisch
deutsch

Quoten


ABC Erstausstrahlung:

15,06 Mio Zuschauer

Pro7 Erstausstrahlung:
0,96 Mio/ 4,0% MA
(ab 3 Jahre)
0,74 Mio/ 6,8% MA
(14-49 Jahre)

Audio-Podcast


von lost unlocked >>4.02


Werbung



www.maxdome.de

Bist du der neue Online Star - dann komm zu MyVideo!