The Mania Network

ALIAS : CSI : DESPERATE HOUSEWIVES : LOST : XFILES

Lost Episode - 5x01 "Weil Du gegangen bist"
www.lost-mania.de
Zur vorherigen Episode Zurück zur Übersicht Zur nächsten Episode
Episode 5x01 "Weil Du gegangen bist"
("Because you left")

Drehbuch: Damon Lindelof & Carlton Cuse
Regie: Stephen Williams


aus der offiziellen Pressemitteilung (ABC):

Die auf der Insel zurückgebliebenen Überlebenden beginnen allmählich die Nachwirkungen zu spüren, die das Bewegen der Insel hervorrufen, und Jack und Ben müssen die Oceanic 6 wieder vereinigen, um zusammen mit Lockes Körper zur Insel zurückzukehren und so ihre Kameraden dort zu retten.

Gaststars sind:

L. Scott Caldwell als Rose, Sam Anderson als Bernard, Nestor Carbonell als Richard Alpert, William Mapother als Ethan Rom, Francois Chau als Dr. Marvin Candle, Sonya Walger als Penelope "Penny" Widmore, Alan Dale als Charles Widmore, Rebecca Mader als Charlotte Lewis, William Blanchett as Aaron, Sean Whalen als Neil Frogurt, Tom Irwin als Dan Norton, Michael Dempsey als Vorarbeiter, Stephanie Smart als Mitarbeiterin am Abfertigungsschalter, Leslie Ishii als eine Frau, Cindy Paliracio als Nachrichtensprecherin, Brad Berryhill als ängstlicher Typ, Sven Lindstrom als Besatzungsmitglied, Chantal Boomla als Barfrau und Jeremy Colvin als Sicherheitsdienst.

Inhalt:

Lost Staffel 5Es ist 8:15 Uhr am Morgen und ein Wecker klingelt. Ein Mann steht auf und geht seinem gewohnten Alltag nach: er füttert sein Baby, duscht, zieht sich an und geht zur Arbeit. Er betritt eine Studiokulisse und zum ersten Mal können wir sein Gesicht sehen als er sich zur Kamera dreht. "Hallo, mein Name ist Dr. Marvin Candle und dies ist der Orientierungsfilm für Station 2, der Pfeil." Es ist Dr. Marvin Candle oder auch bekannt als Mark Wickmund oder Pierre Chang ... oder wer auch immer, es ist auf jeden Fall dieser Mann und wir werden gerade Zeuge, wie ein Dharma-Film gedreht wird, denn wir befinden uns zu Zeiten der Dharma-Initiative auf der Insel.

Lost Staffel 5Dr. Chang wird beim Dreh unterbrochen: es gibt Probleme auf der Baustelle der Orchideen-Station. Chang beeilt sich und begibt sich in dem in Bau befindlichen Untergrund der Station. Der Vorarbeiter erzählt ihm, sie haben sich durch den Fels gegraben als der Bohrer plötzlich schmolz und der Arbeiter, der ihn bediente sich an den Kopf fasste und zusammenbrach. Chang erklärt, dass diese Station in der nächster Nähe von einer ,wie sie glauben, unendlicher Energiequelle und sobald sie sich diese Energie zu Nutze machen können, haben sie auch die Möglichkeit die Zeit zu beeinflussen. Dann gibt er dem Vorarbeiter den Befehl, die Bohrarbeiten ersteinmal ruhen zu lassen und verlässt die Baustelle. Auf dem Weg nach draußen rempelt Chang ausversehen einen Dharma-Mitarbeiter an, den er nicht kennt, aber wir kennen ihn. Es ist Daniel Faraday! Was hat Daniel zu Dharma-Zeiten auf der Insel zu suchen?

Willkommen zur 5. Staffel!

Wechsel. Wir befinden uns nun im Gebäude des Bestattungsinstitutes, dort wo de 4. Staffel geendet ist. Jack und Ben beschließen, Lockes Sarg aus dem Bestattungsunternehmen verschwinden zu lassen. Etwas später, in einem Motel, rasiert sich Jack seinen Bart ab. Ben ist bei ihm und hat einen Anzug für ihn, so dass er Hurley aus der Nervenheilanstalt entlassen kann. Ben fragt Jack, was Locke ihm erzählt hätte, dass er nun seine Meinung geändert hat und doch zur Insel zurückkehren will und Jack antwortet ihm, dass jeder, den sie zurückgelassen haben, sterben wird. Als sie das Motelzimmer verlassen, sehen sie eine Nachrichtenmeldung im Fernsehen, in der berichtet wird, dass Hurley aus der Heilanstalt geflohen ist und dass er Hauptverdächtiger eines Mordes an einer Person in einem Auto, das vor der Anstalt parkte, ist. Ben kommentiert die neuen Ereignisse, dass sie nun eine Veränderung in ihrem Plan hätten.

Lost Staffel 5Hurley befindet sich nun bei Sayid und dieser fährt ihn zu einem sicheren Versteck. Hurley fragt ihn, warum er so paranoid sei und Sayid antwortet ihm, dass er die letzten zwei Jahre für Ben gearbeitet habe. Hurley ist erschrocken und fragt, ob Ben nun auf ihrer Seite sei. Sayid gibt ihm den Rat, wenn Hurley noch einmal auf Ben treffen sollte, dann solle Hurley immer das Gegenteil machen, was Ben ihm sage, Als sie am Versteck ankommen, eine Wohnung in einem Apartmentkomplex, bemerkt Sayid, dass ein Stück Tesa-Film durchgerissen ist, dass er an der Wohnungstür befestigt hatte, um zu sehen ob jemand in Abwesenheit die Wohnung betritt. Jemand scheint in der Wohnung auf sie zu warten. Sayid zieht seine Waffe und dann geht alles ganz schnell. Die Tür springt auf und jemand schießt auf Sayid. Es kommt zu einem Kampf, bei dem der unbekannte Gegner seine Waffe verliert, die Hurley an sich nimmt. Mit einen Kraftakt greift sich Sayid den Gegner und schubst ihn über eine Brüstung, wo dieser drei Stockwerke tief fällt und auf dem harten Beton unten aufprallt. Plötzlich taucht noch ein zweiter Mann in der Wohnung auf, Sayid geht wieder rein, um sich ihn vorzuknüpfen.
Hurley schaut über die Brüstung hinunter, als sich Nachbarn um den Toten versammeln und zu Hurley mit der Waffe in der Hand hinaufschauen. Einer macht sogar mit seinem Handy ein Foto von Hurley, da wird ihm klar, dass man ihn für den toten Mann verantwortlichen machen wird. Er rennt ebenfalls in die Wohnung, in der Sayid noch mit dem zweiten Angreifer zu tun hat. Es ist ein harter Kampf, bei dem die halbe Wohnungseinrichtung zertrümmert wird. In einem kurzem Moment erhält der Angreifer freie Schußlinie und Sayid wird von einer Art Dartpfeil in die Schulter getroffen, dann geht der Kampf in der Küche weiter. Geschirrspüler öffnet sich und Sayid kann den Mann in die nach oben gerichteten Messer schubsen. Der zweite Angreifer ist nun auch tot, aber was auch immer in diesem Dartpfeil war, scheint nun seine Wirkung zu zeigen. Sayid verliert das Bewußtsein und Hurley kann ihn gerade noch auffangen. Hurley murmelt, hätten sie doch nie die Insel verlassen.

Lost Staffel 5Unterdessen, an einem anderen Ort, Kate bereitet gerade ein Frühstück für Aaron vor, als es an der Tür klopft. Sie öffnet die Tür und trifft auf den Anwalt Dan Norton zusammen mit seinem Begleiter. Er übermittelt Kate, dass er einen Gerichtsbeschluss habe, um von Kate und Aaron eine Blutprobe nehmen zu dürfen. Kate ist schockiert. Warum? Norton erklärt, es ist notwendig, um für seinen Klienten zu klären wie die Verwandtschaft zu dem Kind sei. Wer sein Klient ist, verrät er allerdings nicht. Kate schickt ihn wieder weg und schließt ihm vor die Nase die Tür. Kate rennt nach oben ins Schlafzimmer und packt aus Angst, Aaron zu verlieren, schnell einen Koffer mit den wichtigsten Sachen. Sie schnappt sich Aaron und gemeinsam verlassen sie das Haus. Aaron, der fragt, was los sei, erzählt sie, dass sie nun Ferien machen werden.

Wechsel zum Heathrow Airport. Sun checkt am Oceanic Schalter ein, um zurück nach Korea zu fliegen. Die Angestellte bittet Sun, noch etwas zu warten, dann wird sie von Sicherheitsbeamten in einen Raum geführt, wo sie auf Charles Widmore trifft. Widmore möchte nach ihrem letzten Aufeinandertreffen wissen, was denn ihre gemeinsame Interessen seien. Sun erklärt ihm, dass sie beide das gleiche wollen: Benjamin Linus töten.

Nun kehren wir zur Insel zurück. Sawyer und Juliet sitzen gemeinsam am Strand, nachdem dieser nach seinem Sprung aus dem Helikoper an Land geschwommen war. Ben dreht unterdessen das gefrorene Eselsrad und ein Summen und gellend weißes Licht umgibt sie. Sawyer fragt, was das gewesen sei, doch Juliet hat keine Ahnung. Er bemerkt plötzlich, dass man am Horizont plötzlich keine Rauchschwaden mehr vom explodierten Frachter erkennen kann ... das Schiff ist verschwunden. Bernard kommt panisch angelaufen und erzählt, dass das ganze Camp verschwunden sei. Das weiße Licht kam und alles verschwand danach.

Locke, der noch eben mit Richard Alpert und den Anderen zusammen war, findet sich nun alleine im Dschungel. Irritiert steigt er auf eine Erhöhung, als er plötzlich eine heranfliegende zweimotorige Beechcraft sieht, die über ihn hinwegfliegt und im Dschungel abstürzt. Locke entdeckt etwas im Gras, das aus dem Flugzeug gefallen ist. Es ist eine Marienfigur und Locke erkennt, dass das Flugzeug das nigerianische Drogenflugzeug sein muss. Er macht sich auf den Weg zur Absturzstelle.

Unterdessen kehrt Daniel Faraday, der ja mit einem Schlauchboot unterwegs zum Frachter war, wieder zum Camp zurück. Charlotte ist erleichtert, dass er noch lebt, denn sie dachte, er sei auf dem Frachter gewesen. Sie erzählt ihm, dass alles verschwunden sei und Faraday antwortet ihr: "Natürlich ist es das." Er erklärt, dass er eine Ahnung habe, was eben passiert sei, aber er benötige etwas, das auf der Insel gebaut wurde. Juliet schlägt die Schwan-Station vor, die sich in der Nähe befindet, doch Sawyer entgegnet, dass sie die Station in die Luft gejagt haben. Faraday möchte trotzdem hingehen, um zu sehen, ob sie noch da sei.

Lost Staffel 5Locke erreicht nun die Lichtung, wo das Flugzeug abgestürzt ist. Er findet es oben auf einer Felsenklippe und beginnt hochzuklettern. Plötzlich fällt ein Schuss und Locke wird am Bein verletzt. Er fällt zu Boden und niemand anderes als Ethan Rom kommt aus dem Dschungeldickicht hervor und zielt mit einem Gewehr auf Locke. Locke nennt ihn bei seinem Namen und erkärt, dass Ben Linus ihn nun zum Anführer der Anderen ernannt hat. Er überlegt einen kurzen Augenblick, doch glaubt Locke kein Wort. Er wird Locke erschießen, wenn er nicht .... Wieder umgibt alle ein Summen und weißes Licht. Locke befindet sich immer noch verletzt auf der Lichtung, doch plötzlich ist es Nacht und das Flugzeug befindet sich nicht mehr oben auf der Klippe, sondern liegt ausgebrannt unten ... und Ethan ist auch verschwunden.

Sawyer Gruppe, die nun unterwegs zur Schwan-Station ist, erleben den gleichen Blitz und Sawyer ist ganz und gar nicht zufrieden mit diesen neuen Umständen. Sie finden den großen Krater, den die Schwan-Station hinterlassen hat. Farday erklärt, dass die gesamte Insel inklusive ihren Bewohnern sich durch die Zeit bewegt und die Insel wie eine Schallplatte ist, die sich auf einem Teller dreht. Die Zeit schreitet ganz normal voran, doch was Ben auch immer in der Orchideen-Station aktiviert hat, verursacht, dass diese Platte springt. Sawyer fragt ihn, wie man diese Sprünge beenden kann, doch Faraday weiß es nicht.

Lost Staffel 5Als Locke das Flugezug nach etwas untersucht, mit dem er seine Wunde abbinden kann, sieht er plötzlich eine Fackel im Dschungel und hört jemanden auf ihn zukommen. Er zieht sein Messer, um sich zu schützen als Richard Alpert die Lichtung betritt. Locke fragt ihn, woher er gewußt habe, dass er sich auf der Lichtung befinde und Richard antwortet ihm, dass Locke ihm das erzählt habe. Richard entfernt die Kugel aus Lockes Bein und bindet die Wunde ab. Außerdem erzählt er ihm, dass er nicht viel Zeit für Erklärungen habe, bevor Locke "weiterreist". Er gibt ihm einen Kompass, denn wenn sie sich das nächste Mal treffen, wird er sich an Locke nicht mehr erinnern und dann soll Locke ihm den Kompass geben. Dann sagt Richard ihm noch, dass Locke die Menschen auf der Insel nur retten kann, wenn er stirbt. Locke ist verwirrt und versteht die Zusammenhänge nicht, da fängt das Summen wieder an. Weißes Licht erstrahlt und es wieder Tag. Das Flugzeug befindet sich wieder auf der Klippe und Richard ist verschwunden.

Sawyers Gruppe erlebt diesen Sprung auch. Es ist plötzlich Tag und der Krater ist auf einmal verschwunden. Alles ist mit Pflanzen überwuchert. Juliet kniet sich nieder und beginnt zu graben. Sie stößt auf die metallene Luke und sagt, dass die Station wieder da sei und vermutet, dass sie sie wohl noch nicht gefunden haben. Sawyer macht sich nun auf dem Weg zum Hintereingang der Station, wissend, dass sich Desmond als auch Nahrung und Kleidung in der Station befinden. Doch Daniel warnt ihn, dass dies keine gute Idee sei. Desmond wird nicht wissen, wer Sawyer ist, denn sie haben sich ja zu diesem Zeitpunkt noch nie getroffen. Sawyer interessiert das nicht und hämmert gegen die Stahltür. Faraday erzählt, dass Sawyer die Vergangenheit nicht ändern könne ... was nicht geschehen ist, kann auch nicht mehr geschehen. Als niemand die Tür öffnet wendet sich Sawyer wütend zu Daniel und erklärt, dass er gerade jeden verloren habe, der ihm was bedeutet habe, als der Frachter explodierte. Er weiß, was er nicht mehr ändern kann. Juliet versucht die Situation zu beruhigen und schlägt vor, dass alle wieder zum Strand zurückkehren. Sawyer stimmt dem zu und marschiert immer noch verärgert los.

Lost Staffel 5Faraday bemerkt, dass Charlotte Nasenbluten hat. Sie macht sich darüber keine großen Gedanken, doch Daniel weiß, dass dies kein gutes Zeichen ist. Er sagt ihr, sie solle schonmal ohne ihn vorausgehen, er komme nach. Er habe sein Rucksack am Kraterrand liegen gelassen und wolle ihn nun noch holen. Als Charlotte gegangen ist, klopft Faraday nochmal an die Tür der Schwan-Station. Plötzlich geht die Tür auf und Desmond da in einem gelben Schutzanzug und zielt mit einem Gewehr auf Faraday. Daniel versucht kurz und knapp zu erklären, dass die Zeit-Regeln nicht auf Desmond zutreffen, dass er besonders ist und der einizige, der ihnen helfen kann. Wenn der Helikopter es von der Insel geschafft habe und alle zu Hause sind, muss Desmond noch einmal zur Oxford Universität gehen, dorthin, wo sie sich das erste Mal trafen und Faradays Mutter aufsuchen. Aber bevor Daniel ihren Namen nennen kann, erscheint wieder der Blitz und ...

Szenenwechsel. Desmond schreckt plötzlich in seinem Bett auf. Er befindet sich auf einem Segelboot und neben ihm liegt Penny. Er erzählt ihr , dass er wieder zurück auf der Insel war. Doch Penny entgegnet ihm, dass er nun seit drei Jahren von der Insel weg ist und nun in Sicherheit sei. Es sei nur ein Traum gewesen. Aber Desmond antwortet, es sei kein Traum gewesen, es ist eine Erinnerung. Er rennt an Deck und beginnt, den Anker hochzuziehen. Penny fragt, was er denn nun vorhabe und er antwortet nur, sie werden nach Oxford gehen.


Text ©lost-mania.de

Sendedaten


US-Erstausstrahlung:
21. Januar '09 (ABC)

dt. Erstausstrahlung:
09. April '09 (Fox)
21. Januar '10 (Kabel1)

Info

auf keinen einzelnen Charakter zentrierte Folge


Bilder


Episoden-Promobilder

Behind the scenes

Videos


Trailer und Sneak Peeks

Transcript


auf lostpedia:

englisch

deutsch

Quoten


ABC Erstausstrahlung:

11,66 Mio Zuschauer

Kabel1 Erstausstrahlung:
0,87 Mio/ 2,8% MA
(ab 3 Jahre)
0,65 Mio/ 5,0% MA
(14-49 Jahre)

Audio-Podcast


von lost unlocked >>Trailer zur 5. Staffel

>>lost unlocked >>5.01

Werbung



www.maxdome.de